Acrylharz für kalte Temperaturen zum Laminieren und Reparieren

Artikelnummer: HZ-1681

Unser Acrylharz SKresin 1680 für kalte Temperaturen

Bei passender Härter Zugabe eignet sich das SKresin 1680 auch für Laminier- und Reparatur Arbeiten ab und bei 5°C 


 

17,90 €
ab
14,90 €
14,47 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 19,95 €
(Sie sparen 25.31%, also 5,05 €)
  • Sofort verfügbar
  • Sofort verfügbar
WhatsApp Chat starten

Beschreibung

Acrylharz für kalte Temperaturen

Das Acryl Reaktionsharz SKresin 1680 ist ein Methylmethacrylat Acrylharz auf Basis von PMMA Reaktionsharz. Es ist vorbeschleunigt, mittelreaktiv und niedrigviskos - ideal für einfache Laminierarbeiten mit Glasfasermatten schon bei einer Temperatur von 5°C - 20°C - auch in der Senkrechten.

Das Acrylharz Skresin 1680 ist die preiswerte Variante für viele Anwendungsgebiete rund um die Reparatur und Laminier Arbeiten. Vor Jahren wurden hier von Endkunden Polyesterharz eingesetzt. Jetzt ist die alternative das Reaktionsharz SKresin 1680 auf Acrylatbasis. Das alternative Repararturharz für Endkunden - anstatt Polyesterharze.

Die preisgünstige Variante rund ums Laminieren ohne Polyester und Styrol Gehalt,  Teich-Bau, Reparaturen an GFK, Karosserie usw.
Ausgehärtet im Gegensatz zu anderen Laminier Harzen blass und gelblich und eben nicht eher gelb-braun bis dunkel.

Anwendungsgebiete

  • Kleine Reparaturen jeglicher Art rund um GFK
  • Reparatur- und Laminierarbeiten an Kunststoffteilen wie Tische, Stühle, etc.
  • Erstellen von Modellen
  • Laminier- und Reparaturarbeiten an Wasserbecken wie Teiche, Pools und ähnliches

SKresin 1680 eignet sich für die waagrechte aber auch für die senkrechte Verarbeitung z.B. an Wänden von Filterbecken.

Wir haben das Acrylharz SKresin 1681 mit dem SKresin 1680 seit einigen Jahren in der Produktion so optimiert das wir jetzt nur noch das SKresin 1680 anbieten können. Zuvor wurde das SKresin 1681 extra produziert um die Aushärtung bei niedrigen Temperaturen zu gewährleisten. Jetzt schaffen Sie über die Härterdosage die Aushärtung von schnell bis langsam und von kalten Umgebungstemperaturen bis zu warme Sommerlichen Temperaturen. Also Optimal für die Verarbeitung im Winter aber auch im Sommer.

Vorbereitung

  • Alle Komponenten bei min. 20°C vorlagern!
  • Untergrund muss trocken, sauber, sowie fett-, öl-, und lösemittelfrei sein.

Verarbeitung

Das SKresin 1680 hat eine gute Tränkungseigenschaft und macht einen einfachen Laminataufbau mit Glasfasermatten möglich. Es kann nass in nass in mehreren Lagen, bis zu 8 mm, inneinander verarbeitet werden. Härtet auch in dünnen Schichten klebefrei aus. Das Methylmethacrylharz wird in einen Mischbehälter gegeben und dementsprechend BP-Härter rührend zugegeben. Das Ganze sorgfältig miteinander vermengen. Dicke Schichten erhöhen die Aushärtungstemperatur, dünnere Schichten haben eine längere Aushärtezeit. Zu hohe Schichten mit zu viel Härter führen zum Sieden, Blasenbildung und beim Abkühlen zum Reißen. Vermeiden Sie bitte große Mischansätze mit langen Standzeiten, da diese schnell aushärten können. Geliertes Harz kann nicht mehr verarbeitet werden. Restmengen die Sie im Mischbehälter vergessen können "rauchend" heiß aushärten. Es entsteht eine entsprechende Reaktionshitze!

 

BEACHTEN SIE BITTE BEI ALL UNSEREN PRODUKTEN DIE VERARBEITUNGSANLEITUNG!

Diese können Sie via QR Code vom Etikett jederzeit abrufen. Alternativ nutzen Sie den Link in der E-Mail oder im Shop.

Technische Daten Acrylharz SKresin 1680 mit BP-Härter

(Angaben für 100g Härter und 2% BP-Härter)
SKresin 1680 ist ein reaktives Acrylharzsystem auf Basis von Methylmethacrylat und Polymethylmethacrylat, gelöst in MMA.

Technische Daten* Temperatur Werte/Eigenschaften DIN/EN/ISO-Norm
Viskosität 20°C 650 mPa.s Brookfield 2/30r
Verarbeitungszeit und Temperatur 20°C 15 - 20 Minuten  
Reaktionsszeit 20°C 20 - 40 Minuten  
Dichte 20°C 1,1g/m³ ASTM D1296
PMMA Gehalt   ca. 25 %  
Farbe   gelblich  

*Die angegebenen Werte sind gerundete Ergebnisse.

 

Produktdaten zum ausgehärteten Werkstoff

(Angaben für 100g Harz mit 2% BP-Härter)

Technische Daten* Werte/Eigenschaften DIN/EN/ISO- Norm
Barcol Härte 55 EN 69
Zugfestigkeit 70 MP EN 61
Biegefestigkeit 130 MPa  
Schlagzähigkeit 2 kJ/m²  
E-Modul 3000 MPa  
Temperatur- und Formbeständigkeit 105 °C ISO 75
Bruchdehnung 6%  
Farbe bernsteinfarben/transparent  

*Die angegebenen Werte sind gerundete Ergebnisse.

Besondere Hinweise zum Produkt/Sicherheitshinweise

  • Das Produkt riecht bei der Verarbeitung nach MMA und enthält Lösemittel (VOC).
  • Wir empfehlen die Anwendung und Verarbeitung in einem gut belüfteten Raum oder mit entsprechenden Atemschutz.
  • Wir empfehlen das Produkt nicht in Reichweite von Kindern oder schwangeren Personen zu benutzen.

Lagerung

  • Die Produkte vor Sonneneinstrahlung schützen. Lagern zwischen 15 und 20 °C, trocken, getrennt von Salzen.
  • Lagerstabilität unter diesen Bedingungen ca. 9 Monate

Wir liefern

  • 1 oder mehrere VPE Acryllaminierharz SKresin 1680
  • 1 oder mehrere VPE BP Härter BP 50
  • Verarbeitungsanleitung per Download Link

 

Wir empfehlen für die Verarbeitung folgendes Zubehör

  • Mischbehälter, Mischeimer
  • Rührstabe oder Rührer für Bohrmaschine (krk60 oder krk80)
  • ggf. Dosierbecher für Härter
  • Pinsel / Walzen (je nach Einsatzgebiet)
  • Einmal-Schutzhandschuhe
  • Atemschutzmaske

 

Gefahrenhinweise für Harzlösung

  • H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar
  • H315 Verursacht Hautreizungen
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H335 Kann die Atemwege reizen

 

 

Gefahrenhinweise für BP-Härter

  • H242 Erwärmung kann Brand verursachen
  • H319 Verursacht schwere Augenreizung
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H400 Sehr giftig für Wasserorganismen

 

Merkmale

Versandgewicht: 1,50 kg
Artikelgewicht: 1,02 kg
Inhalt: 1,03 kg

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Kunden kauften auch