Die S u. K Hock GmbH - Innovationen - Kombinieren - Traditionen

S u. K Hock GmbH, ein familiengeführtes Unternehmen, entwickelt und produziert Harzsysteme und infrarote Heizsysteme für Privatleute und Großunternehmen. Die Firma S u. K Hock GmbH wurde 2004 von Dr. Klaus Hock und Susanna Hock gegründet. Dr. Klaus Hock ist anerkannter Chemiker und Entwicklungs - Genie für neue Formulierungen und Produkte, die in einer Vielzahl von Branchen Anwendung finden. 

Vor allem am Anfang richten die visionären Firmengründer das Unternehmen auf Innovationen und internationale Präsenz aus. Viele Unternehmen nutzen heute die entwickelten und neuen Produkte und Harzsysteme sowie Rohstoffe aus den erfolgreichen Innovationsprojekten und auch Patenten die daraus entstanden sind.

Heute produziert und verkauft das Familienunternehmen eine Vielzahl an Harzsystemen. Dr. Klaus Hock, promovierter Chemiker auf dem Gebiet der organischen Chemie und sein Team bieten vielfältige Erfahrungen auf dem Gebieten der Polymerchemie, insbesondere auf dem der gefüllten Gießharze. Zahlreiche Patente, an welchen er mitwirkte, sichern heute die Fertigung vieler Acrylkeramik bzw. Kunststeinhersteller. Herr Dr. Hock kann auch Erfolge vorweisen bei der verfahrenstechnischen Entwicklung und der damit zusammenhängenden neuen Formulierung einer solchen Produktion. Fokussierung auf Innovation Seit 2009 wirken auch Tochter Eva-Maria Hock und Sohn Franz-Josef Hock als Mitarbeiter und Innovationsbegeisterte Entwickler im Unternehmen mit. Durch dieses Team entstehen bald tagtäglich neue innovatione Harzformulierungen für Spezialanwendungen und besondere Herausforderungen. Zudem lassen sie neueste Erkenntnisse in Technologie oder Verfahren bei Kunden einfließen und verbessern so deren Prozesse und Produktqualitäten. Zudem bietet das Unternehmen durch das eigene Entwicklungslabor auch Prüfungen für technische, mechanische und chemische Eigenschaften für andere Firmen und Produzenten an.

Eine Idee wird zum Geschäftsfeld

Durch eine „Aufräumaktion“ in 2010 stößt die Familie auf ein neues Geschäftsfeld. Harzsysteme für Privatkunden, Wiederverarbeiter und Kleinunternehmen. Restprodukte aus Entwicklungsprojekte werden zuerst in der Online Plattform E-Bay zum Verkauf gebracht. Gut 9 Monate später folgt ein professioneller Online Shop mit einer breiten Produktpallette an Epoxidharzen, Acrylharzen, Polyurethanharze und vielen mehr.