Polymerbeton

Polymerbeton

Was versteht man unter Polymerbeton?

Polymerbeton wird anderes hergestellt als herkömmlicher Beton, der aus den Ausgangsstoffen Zement, Wasser und Gesteinskörnungen besteht. Polymerbeton enthält ausschließlich flüssige Reaktionsharze als Bindemittel. Hinzukommen passende Auswahlen an Füllstoffen aus Sand, Quarzsand, Mineralfüllstoffe oder auch Aluminiumpulver oder Aluminiumhydroxid.

Wir bieten unterschiedliche Harzsysteme für Polymerbeton, Mineralbeton oder Solid Surface an.

Wärmeleitender Polymer Verguss

Wärmeleitendes Polymervergusssystem 3513 mit Aluminiumfüllung

Das Polymervergusssystem SKresin 3513 ist für technische Anwendungen und Bauteile optimiert in der Wärmeleitung. Es ist mit Aluminiumpulver hochgefüllt und besonderes Temperaturbeständig formuliert.

ab
44,95 € *

Gefüllter Polymerverguss mit Epoxidharz

Technischer Verguss mit Epoxidharz und Quarzfüllstoff

Der Polymer Verguss wird gerne für Maschinen Bett Verguss, Formteilherstellung und Polymer Verguss von Bauteilen verwenden. Durch das Epoxidharz ist der Verguss lösemittelfrei und die Anhaftung an viele Schalungsbauteile gerade bei der Hinter Füllung von Maschinenteilen sehr gut gewährleistet. Der Schrumpf des Produktes ist sehr gering.

ab
37,95 € *

Isolationsmasse wärmeisolierend und leicht

Ausgleichsmasse ISO 1000 wärmelisolierend und leicht

Durch die innovative Füllstoffkombination und entsprechende Mischung wird eine hohe Resistenz gegen mechanische Belastungen erfüllt. Die Isolationsmasse ISO 1000 ist eine dauerhafte, wetterbeständige und wirtschaftliche Dämmmasse, die im fertigen System vielseitig eingesetzt werden kann. Sie kann zur Hinter Füllung von beheizten Formteilen oder auch technischen Anwendungen eingesetzt werden. Sie bildet auch eine wasserbeständige Dämmschicht im Bereich Bootsbau und Bootsreparatur.

54,95 € *
54,95 € pro 1 Set

Unsere ungefüllten Reaktionsharze für Polymerbeton

Fragen Sie sehr gerne nach unseren weiteren Auswahl an Vergussharzen an. Wir bieten Spezialsystem für PMMA und Acrylharz an sowie auch allen anderen Systemeharze auf Basis Polyesterharz, Epoxidharz und Polyurethan.

Beispiele für Polymerbeton und Polymerverguss

Polymerbeton
Klettergriffe
Polmyersteine
Es gibt eine Vielzahl an Anwendungen für den Polymerverguss und den gefüllten Verguss. Klettergriffe, Pflastersteine, technische Bauteile
Auf Lager
Artikelnummer:
HZ-2455-2400
Variationen in:
  • Menge

Polyestergießharz Skresin 255

Unser SKresin 255 ist ein ungesättigter Polyester auf Basis von Isophthalsäure und Neopentylglykol. Es ist vorbeschleunigt, mittelreaktiv und niedrigviskos - ideal für die Herstellung von Polymerbeton bei einer normalen Umgebungstemperatur von um die 20°C. Ausgehärtet ist das Produkt bei Zugabe von 2 % Härter klebefrei. Sie erhalten witterungsbeständige und wasserbeständige Bauteile. Das hochwertige Produkt wird gerne auch für die Fertigung von solid Surface oder Quarz Composite Formteilen verwendet.

Unser Premium Polyesterharz für Polymer in Beton für normale Temperaturen um die 20°C.

Auf Lager
Artikelnummer:
HZ-3100

Unsere ISO 1000 Ausgleichsmasse - Vielseitiges 2K-Epoxidharz für stabile, robuste Reparatouren als Isolations-, Ausgleichs- oder Hinterfüllmasse

54,95 € *
54,95 € pro 1 Set
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage  (DE - Ausland abweichend)
Auf Lager
Artikelnummer:
HZ-3530
Variationen in:
  • Menge

Das Epoxidharz SKresin 3530 ist ein sehr dünnflüssiges Harz und wurde für die Anwendung in gefüllten Systemen entwickelt. Es wird  in der typischen Polymerbeton Fertigung bzw. Verguss von z.B. Maschinenbetten o. ähnliche Maschinenbauteilen zur weiteren Belastung angewendet.

Kombiniert mit dem Härter Epohard 35 haben Sie ein ideales Epoxidharzsystem bei einer Verarbeitungszeit von ca. 30 Minuten, ist dieses zügig ausgehärtet, und hat zudem noch eine gute UV-Stabilität. Ebenfalls kann es hoch gefüllt werden mit Mineralfüllstoff, Spezialfüllstoff wie Quarzmehl, Gemisch und vielen anderen Füllstoffsystemen.

Auf Lager
Artikelnummer:
HZ-9045
Variationen in:
  • Menge

Spezialfüllstoff für Polymerbeton

Spezialfüllstoff für verschiedene Anwendungsbereiche wie Polymerbeton, Vergussmassen, Reparaturmassen für trockenes und gebranntes Harz, kombiniert mit einem Quarzgemisch aus Feinmehl.

Der Füllstoff gemischt mit einem passendem Harz wie Acryl- oder Epoxidharz, können Sie Reparaturmassen oder für Künstler entsprechende Modell- und Vergussmassen herstellen.

Auf Lager
Artikelnummer:
HZ-3550
Variationen in:
  • Menge

Unser Polymervergusssystem 3550 auf Basis von Epoxidharz, mit mittlerer Verarbeitungszeit eignet sich für verschiedene Verwerndungszwecke. Es kann als Reperaturmasse für Kunstgegenstände sowie für den Formenbau von technischen Konstruktionsteilen verwendet werden. Ebenso lässt es sich hervorragend mit unseren verschiedenen Farbpasten einfärben. 

Bestseller
Artikelnummer:
HZ-3513
Variationen in:
  • Menge

Unser Polymervergusssystem 3513 ist für technische Anwendungen und Bauteile oder auch Formteile, in welchen allen voran eine Wärmeleitung gefordert ist.

Das Systemharz 3513 ist gießfähig und wurde für die Anwendung in gefüllten Systemen entwickelt - wir liefern Ihnen dieses Harz bereits als gefülltes Kompakt-System aus. In Kombination mit dem Epoxidharzhärter Epohard 120 haben Sie ein temperaturbeständiges System (je nach Gußstärke bis 150°C) mit einer Verarbeitungszeit von ca. 60 Minuten.

Polymerbeton ist eine Weiterentwicklung zu herkömmlichen Beton.

Polymerbeton ist eine Weiterentwicklung des herkömmlichen Betons, bei dem polymere Bindemittel wie Harze anstelle von herkömmlichem Zement verwendet werden. Diese Polymerbindemittel bieten eine verbesserte chemische Beständigkeit, erhöhte Zugfestigkeit und eine bessere Dauerhaftigkeit im Vergleich zu traditionellem Beton. Polymerbeton eignet sich besonders gut für Anwendungen, bei denen hohe Belastungen, aggressive Umgebungen oder extreme Witterungsbedingungen auftreten können. Typische Einsatzbereiche sind Brücken, Parkdecks, Chemieanlagen und andere Infrastrukturprojekte, die besondere Anforderungen an die Materialleistung stellen.