Haftvermittler MEMO für Acryl- und Polyesterharz

Artikelnummer: HS-9588

Kategorie: Acrylharz & Polyesterharz

Das Additiv MEMO für verbessertes Klebeverhalten von Polyesterharz und Acrylharz, auf diversen Untergründen - für Polyesterharz auf Basis von Styrol gelöst oder Acrylharze auf Basis von Methylmethacrylat gelöst.
Unser Haftvermittler wird direkt ins Harz dazugegeben und eingemischt.
Dadurch wird die Verhaftung verbessert und die Klebeeigenschaft des Kunstharzes entsprechend verbessert und erhöht.

Beschreibung anzeigen 
ab 11,69 €
23,38 € pro 100 ml

inkl. 16% USt., zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 14,95 €
(Sie sparen 21.81%, also 3,26 €)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

sofort verfügbar

Kostenlose Beratung
Unter: +49 9921 / 9715310

EIGENES LABOR / HERSTELLUNG
Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung

KURZE LIEFERZEITEN
Versand via DHL & UPS

BESTE QUALITÄT
durch über 40 Jahre Erfahrung

Beschreibung

Haftvermittler Memo für Polyesterharz und Acrylharz

Das Additiv für verbessertes Klebeverhalten von Polyester- oder Acrylharz, auf diversen Untergründen.
Unser Haftvermittler wird direkt ins Harz dazugegeben und dient als Haftvermittler zum Untergrund oder bei Klebeanwendungen auch zur Erhöhung der Scherkräfte zwischen Bauteilen. Dieser Haftvermittler ist nur für Polyesterharz oder Acrylharz geeignet.

Verbesserte Verhaftung auf

  • Holz, Mdf*, Holzmischplatten, Massivholz
  • Blech, geschliffenes V2A, Metall, Stahl, Kupfer
  • Glas und auch Einscheibensicherheitsglas*
  • Gfk, Kunststoff, PVC, PP*, Hartkunststoffe, Plastik, Duraplasten
  • Kiesel, Kohle, Splitt, Beton, Estrich, Naturgestein, Schiefer
  • offenporigen Fliesen, Betonfugen, Mosaike
Bei Glasmosaik, lasierten Fliesen und polierten Metallen benötigen Sie andere Haftprimer und Vermittler!
*Bitte die Anwendung und Verhaftung in jedem Fall selbst prüfen!

Spezifikationen

  • temperaturbeständig von -15° C bis 75° C, kurzzeitig je nach Anforderung auch bis zu 90° C
  • flüssig, klar und transparent
  • erhöht das Haftungsverhalten und die Scherkräfte zwischen Bauteilen, auch bei mechanischen Anwendungen

Anwendung

  • wird direkt ins Harz untergemischt, vor der Härterzugabe
  • empfl. Zugabemenge: von 0,6 bis 1,3 % empfohlen, meist wird 1 % angewendet, auf die gesamte Menge (Harz & Härter)
  • verändert das Harzsystem in der Regel nicht in der Transparenz, verfärbt das Harz nicht (trübt das Harz ein so kann ein anderes Additive bereits eingemischt sein! => Prüfung erforderlich)
Merkmale
Versandgewicht:
0,50 Kg
Artikelgewicht:
0,05 Kg
Inhalt:
50,00 ml
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags