Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma S u. K Hock GmbH
§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.fuss-boden.de  oder www.harzspezialisten.de oder www.harzspezi.de  Angebotsaufträge des Unternehmens und der Unternehmesgruppe Floorsystems und S u. K Hock GmbH sowie E-Bay Bestellung über den E-Bay Account skfloor oder harzspezialisten.de.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
S u. K Hock GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Franz-Josef Hock und die Geschäftsführerin Eva-Maria Hock-Szargan
Straßfeld 12
D-94209 Regen
Registernummer HRB 2785
Registergericht Amtsgericht Deggendorf

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop oder e-Bay Marktplatz stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelder Angaben (E-Mail-Adresse und Passwort) oder Bestellung direkt ohne Registrierung über direkte Eingabe aller notwendigen Auftragsdaten des Verbrauchers.
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung.
Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Bestellbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. Beachten Sie dass Sie in jedem Fall einer Bestellung die richtige E-Mail Adresse angeben. Wir versenden in jedem Fall eine Bestellbestätigung innerhalb einer Stunde nach ihrer Bestellung. Erhalten Sie also keine Bestätigung bitten wir um Kontaktaufnahme.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.harzspezialisten.de/Unsere-AGBs.html einsehen. Vgl. Analoges gilt für die anderen Intershops sowie e-Bay Angebot. Die AGB´s sind deutlich gültig auf der Seite zu finden. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto --> Meine Bestellungen einsehen.
(6) Vertragssprache ist deutsch
(7) Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn er von uns per Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung oder Rechnung entsprechend bestätigt wird. Teils werden Aufträge vollautomatisch abgefertigt. Daher bleibt unser Recht eines Kaufwiderrufs aufgrund von Systemfehlern oder Lieferunfähigkeit unberührt. Auf diese Fehler behalten wir uns das Recht vor innerhalb von 24 Stunden (werktags) den Auftrag zu stornieren und den Kaufpreis unverzüglich zurückzuerstatten.
§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit, Rabatte und Gutscheine

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten. Können diese Momentan auf Grund einer Bestellkombination nicht automatisch berechnet werden diese Nachberechnet und Ihnen mit einer weiteren Bestätigung mitgeteilt.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse oder PayPal.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.
(4) In Einzelfällen ist der Kauf auf Rechnung möglich, überwiegend für langjährige Stammkunden und Partner und persönlich bekannte Kunden. Bei einem Kauf auf Rechnung verpflichtet sich der Verbraucher die Rechnung umgehend nach Erhalt zu bezahlen, jedoch spätestens mit Ablauf der in der Rechnung enthalten Frist und Datum.

(5) Gutscheine und Rabatte werden auf Angebote von uns gewährt. Sie sind jedoch nicht kombinierbar. Ein Angebot oder auch Sonderangebote oder Sonderpreise können nicht zusätzlich mit Rabatten kombiniert werden. Auch sind Angebotspreise oder Projektangebot die bereits Rabatten ausgewiesen sind nicht noch mit einem Gutschein zu kombinieren. Gutscheine sind gültig auf den jeweiligen Wert und Angebot unserer Waren und können mit Sonderangeboten oder Rabatten nicht kombiniert werden. Gutscheine über Druckmedien sind je Haushalt und je Person nur einmal gültig und können in einem Auftrag auch keines falls gesammelt werden und kombiniert werden.

§4 Lieferung
(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Versandzeit zeigt die Zeit, in welcher wir das Produkt an den Logistikpartner übergeben. Unabhängig von der angegebenen Lieferzeit bzw. Versandzeit kann es in einzeln Fällen zu Verzögerungen kommen. Diese Verzögerung wird dem Kunden innerhalb der Versandzeit oder spätestens am nächsten Werktag bzw. Büroarbeitstag bekannt gegeben.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.
(3) Beachten Sie im Weiteren unserer Versandangaben im Online Shop, E-Bay Shop oder direkt in der Artikelbeschreibung.
§5 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

****************************************************************************************************
§6 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
S u. K Hock GmbH
Straßfeld 12
D-94209 Regen
E-Mail [email protected]
Telefax 09921 97153149
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie sorgen für den sicheren Transport (Verpackung) zurück an uns.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Artikel, die speziell für Sie angefertigt bzw. geändert wurden (Sonderanfertigungen aller Art), können nicht zurückgenommen werden. Dies betrifft vor allem Sonderabfüllungen oder Farbige Produkte aller Art (auch Farbpasten). Wir behalten uns ferner das Recht vor entsprechend Rücklagerungsgebühr mit Qualitätssicherungsmaßnahmen der Rücksendung in Höhe von 10 € je Rücksendung zu berechnen.

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************
§7 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf
Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben. Hierzu nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir übersenden Ihnen dann einen Paketschein für die Abgabe in einem  DPD Paketshop. Sperrige Ware lassen wir bei Ihnen mit selbigen Paketdienst abholen.
§8 Vertragsprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

****************************************************************************************************
§9 Kundendienst & Gewährleistung
Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter
Telefax: 09921 807005
E-Mail: [email protected] oder [email protected]
zur Verfügung.
Unser technische Anwendungsbetreuung erreichen sie werktags von 9:00 bis 15:00 Uhr unter
Telefon: 09921 9714098
Gewährleistung zu unseren Produkten:
Unsere Produkte sind alle Qualitätsgesichert und werden vor der Auslieferung entsprechend der Chargen überprüft. Wir liefern zu allen Produkten eine entsprechend Beschreibung und Verarbeitungsanleitung. Lesen Sie diese Anleitung vor jeder Verarbeitung bis zum Ende und beachten Sie auch die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die Warnzeichen zu den chemikalischen Produkten, Stoffen und Gemischen auf den Behältern. Hierdurch soll Ihnen die Verarbeitung einfach und leicht möglich sein und Sie zugesicherte Ergebnisse entsprechend mit unseren Qualitätsharzen und Hilfsmitteln möglich sein. Bleiben Fragen offen melden Sie sich unverzüglich noch vor der Verarbeitung bei uns damit wir ggf. vorab entsprechend ihnen die Anwendung näher beschreiben. Finden Sie die beigepackte Anleitung nicht melden Sie sich unverzüglich bei uns damit wir diese Ihnen schnellstmöglich zukommen lassen können.
Weichen Sie von der Anleitung oder Beschreibung ab, übernehmen wir keinerlei Haftung für entstehende Schäden oder Folgeschäden. Dies gilt ins besondere bei angebenden Mischverhältnissen, Materialkombination oder Verarbeitungstemperaturen.
Viele der angebotenen Produkte unterliegen der Kennzeichnung gemäß Chemikaliengesetz § 3 a und sind ähnlich wie Lacke und Lösemittel zu handhaben. Hier gilt grundsätzlich neben gültigen Verarbeitungsrichtlinien der Berufsgenossenschaften oder anderen Instituten wie z.B. der IHK folgenden allgemeine Hinweise: Bewahren Sie die Behälter sicher verschlossen vor Kindern auf. Lagern Sie die Behälter im Originalgebinde nur getrennt von Essen, Getränken und Futtermittel! Bitte lagern Sie ggf. das Material geschützt vor Sonneneinstrahlung, trocken und kühl. Ebenso ist das Essen, Trinken, Rauchen und Schnupfen während der Verarbeitung zu unterlassen.
Bleiben für die Verarbeitung. Anwendung oder Lagerung offenen Fragen verpflichten Sie sich spätestens mit Erhalt der Ware und Beschreibung sich über notwendige Informationen entsprechend ausreichende in Kenntnis und Unterlagen zu beschaffen. Wir stehen hierzu gerne entsprechend der oben angeben Kontaktdaten ihnen gerne zur Verfügung. Auch finden Sie weitere Telefonnummern und Kontaktdaten auf der Beschreibung und Anleitung.
Technische Hinweise, Richtlinien und Rezepturen werden nach bestem Wissen erteilt bzw. mitgeteilt. Da die  Verarbeitungsweise der Produkte und die entsprechenden Arbeitsbedingungen unbekannt sind, kann eine Schadenshaftung auf keinen Fall übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Das Kopieren und Vervielfältigen dieser Veröffentlichungen ist nur mit schriftlicher Genehmigung von S u. K Hock GmbH gestattet.

****************************************************************************************************