Vinylesterharze

Vinylesterharz VE- Harz zum Laminieren, Beschichten und Versiegeln

Vinylesterharz ist ein Kunstharz welches durch Veresterung von Epoxidharzen mit Acrylsäure oder Methacrylsäure hergestellt wird und im ausgehärteten Zustand ein duroplastischer Kunststoff von hoher Festigkeit, sowie chemischer Beständigkeit ist. 

Das Reaktionsprodukt wird danach beispielsweise in Styrol mit einem Massengehalt von 35 bis 45 % gelöst. Unsere Qualität liegt immer unter 38 %.
Die Härtung erfolgt durch radikalische Polymerisation, wobei die Doppelbindungen des Styrols und der ungesättigten Ester miteinander copolymerisieren.

Wir bieten die Härtung mittels MEKP- oder BP-Härter an. Eine UV-Härtung, vor allem für die Kanalsanierung, ist ebenso auf Anfrage möglich.

Mögliche Einsatzgebiete unseres Vinylesterharzes sind:
  • im Kanalbau
  • in der Abwasserabdichtung
  • Silos und beanspruchte GFK-Behälter mit Laugen, Säuren, etc.
  • Pools und Schwimmbecken mit Chlorwasser, konzentrierten Salzwasser
  • beheizte Whirlpools
  • mechanisch zu belastende Flächen in der Industrie o.ä.
  • Reparatur von Tanks, Dieselbehältern, und mehr
Unsere Standardqualität ist bis 90° C, teils bis 100° C temperaturbeständig und gegen viele Chemikalien beständig (auch bei Temperaturen um die 60°C)
Zeige als: Galerie Liste
pro Seite: 10 | 20 | 30 | 50 | 100

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Produkten)

u.a. gute Beständigkeit gegen vi...

Vinylesterharz VE45-M

u.a. gute Beständigkeit gegen viele aggressive Flüssigkeiten
S u. K Hock GmbH
ab 14,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
für Arbeiten zwischen 5° C und 2...

Vinylesterharz VE45-BP

für Arbeiten zwischen 5° C und 20° C geeignet
S u. K Hock GmbH
ab 14,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
1 kg Deckschichtharz nach Farbvo...

Vinylester TopCoat VE-C45

1 kg Deckschichtharz nach Farbvorgabe


S u. K Hock GmbH
24,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Produkten)