Temperaturbeständiges Harz für Technischen Verguss - 2K System 2,3 kg inkl. Härter

Artikelnummer: SK-3220-5065-02

Kategorie: Epoxidharz

2K System - Skresin 3220 inkl. Härter 2,3 kg für Fernwärmeleitung und Technischen Verguss

Unser 2-komponentiges Epoxidharz Skresin 3220 ist farblos, transparent und temperaturbeständig bis 150 °C . Es eignet sich hervorragend für den Technischen Verguss an z. B. Bauteilen oder für Abdichtungsarbeiten an der Fernwärmeleitung.

Beschreibung anzeigen 
105,90 €
46,04 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

UVP des Herstellers: 69,95 €
sofort verfügbar (2 - 3 Werktage)

Kostenlose Beratung
Unter: +49 9921 / 9715310

EIGENES LABOR / HERSTELLUNG
Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung

KURZE LIEFERZEITEN
Versand via DHL & TNT

BESTE QUALITÄT
durch über 40 Jahre Erfahrung

Beschreibung

Temperaturbeständiges Vergussharz Skresin 3220 mit dem Härter Epohard 65

Unser Vergussharz als 2 K Epoxid Harzmischung ist farbloses und lösemittelfrei. Außerdem besitzt es eine hohe Temperaturbeständigkeit von 150 °C.

SKresin 3220 mit Epohard 65 ist eine 2-komponentige, farblose, UV-beständige, kalthärtende, silikonmodifizierte, lösemittelfreie und emissionsarme Epoxidharzlösung die sich perfekt als Vergussharz verwenden lässt. Dank seiner hohen Temperaturbeständigkeit von 150 °C eignet sich das Gießharz sehr gut als Dichtungsmaterial bei mechanischen Beschädigungen bei Endkappen von Fernwärmeleitungen. So können Rohrsysteme sicher gegen eindringendes Oberflächenwasser geschützt werden.

Die 2K Epoxidharzlösung hat eine lange Verarbeitungszeit (3-4 Stunden) und kann deshalb auch für große Flächen verwendet werden.

Anwendungsbereiche:

  • Technischer Verguss
  • Isolationsverguss
  • Fernwärmeleitung
  • Temperaturbeständige Abdichtungsarbeiten

Eigenschaften:

  • hohe Bewitterungs-Beständigkeit
  • Hydrolyse-beständig
  • salzwasserbeständig
  • lösemittelfrei

Vorteile:

  • Verwendbar für Innenbereich und Außenbereich
  • Bildet eine klare und klebfreie Oberfläche bei langer Verarbeitungszeit
  • Formstabilität bei erhöhten Temperaturen
  • Hervorragende Haftung
  • Temperaturbelastbarkeit bis zu 150 °C

Allgemeine Eigenschaften

  • hohe Bewitterungs-Beständigkeit
  • Hydrolyse-beständig
  • salzwasserbeständig
  • hitzebeständig bis 150 °C (auch Heißwasser, direkte Kontakthitze)
  • farblos und transparent
  • zweikomponentig
  • gute UV-Stabilität
  • klebefrei aushärtend
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • reinigungsfreundlich und spülmaschinenfest
  • UV-beständig
  • lösemittelfrei und emissionsarm (GREEN Produkt und umweltfreundlich)
  • für den indirekten Kontakt mit Lebensmittel geeignet

Wir empfehlen zur Verarbeitung

Alle Artikel erhalten Sie in unserem Shop - Werkzeuge und Zubehör

 

Verarbeitungshinweise:

Vermischen Sie Harz und Härter entsprechend der Mischtabelle sorgfältig, vor allem im Rand und Bodenbereich des Gefäßes, zu einer homogenen Masse. Topfen Sie kleine Mischansätze nochmals um, um eine ausreichende Durchmischung zu erzielen. Sie können das Harz in mittelhohen Schichten (bis 3cm) gießen. Achten Sie vor allem bei kleinen Mengen und dünnen Schichten auf eine konstante Verarbeitungstemperatur. Die Komponenten und Oberflächen, sowie Formen sollen um die 20 °C haben. Wärmere Temperaturen verkürzen die Verarbeitungszeit immens. Dicke Schichten und große Mischansätze reagieren schneller, werden heißer. Siedeblasen und Spannungsrisse sind hierbei möglich. Ein Schichtaufbau in mehreren Schichten ist möglich. Beachten Sie hierzu je nach Volumen die max. Schichtstärke von 2-3 cm. Lassen Sie die Schichten immer aushärten und auch abkühlen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt beginnen. Die einzelnen Gussschritte sind von der Gussseite nicht sichtbar. Lediglich in der Seitenansicht lässt sich in den Ebenen eine leichte optische Sprungschicht erkennen. Lassen Sie das Material vor Wasserkontakt 7 Tage bis zur Endfestigkeit bei Raumtemperatur aushärten, um Oberflächendefekte zu vermeiden.  

 

Technische Daten:

Verarbeitungszeit bei 20 °C 3 bis 4 Stunden
Klebefrei (beanspruchbar) 24 h (20°C)
Endfest 7 Tage bei (20°C)
Verarbeitungstemperatur 15 bis 20°C
Mischungsverhältnis 100 Teile Harz : 130 Teile Härter

Beachten Sie die Verarbeitungsanleitung bzw. unser technisches Merkblatt

 

Wir liefern fertige Arbeitspakete

  • 1 VPE entsprechendes Harzsystem Skresin 3220
  • 1 VPE entsprechenden Härter Epohard 65 (ggf. auch mehrere Gebinde - beachten Sie die Lieferpapiere)
  • Verarbeitungsanleitung mit Sicherheitshinweisen

 

Ein Mischen von Teilmengen ist möglich. Die Mischtabelle ist zu beachten.
Eine genaue Dosierung und gründliches Vermengen von Harz und Härter ist unbedingt erforderlich.

Lagerstabilität bei Lagertemperatur 10-25°C: 9 bis 12 Monate (Beschreibung beachten!)

 

 

Gefahrenhinweise zum Harz

  • H319 Verursacht schwere Augenreizung
  • H315 Verursacht Hautreizungen
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H411 Giftig  für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

 

Gefahrenhinweise zum Härter

  • H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen
  • H302+H312 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Hautkontakt
  • H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen 
  • H319 Verursacht schwere Augenreizung
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

 

Merkmale
Harzsystem:
Verwendungszweck:
Verarbeitungszeit:
Anwendungsbereich:
Wärmebelastbarkeit:
Versandgewicht:
2,80 Kg
Artikelgewicht:
2,30 Kg
Inhalt:
2,30 kg
Bewertungen

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Gute Beratung - gutes Produkt

Obwohl ich eine sehr spezielle Abdichtungsaufgabe hatte wurde mir ein passendes Produkt empfohlen. Ich hatte noch nie mit Epoxidharz gearbeitet, und meine Nachfragen wurden auch schnell und Kompetent beantwortet. Ich kann diese Firma nur weiterempfehlen.

.
23.06.2021
Produkt Tags
5€ Gutschein
5€ Gutschein